vierter Prototyp

Audio
Neuigkeiten
Aus der Presse
So kommen Sie zu uns
Kompaktes Spiralhorn
Fronthorn
Großes Spiralhorn
erster Prototyp
zweiter Prototyp
dritter Prototyp
vierter Prototyp
Spiral-TML
Wissen
 
Impressum
Home
Der vierte Prototyp der großen Spiralhörner verzögert sich weiter, da bei den kompakten Spiralhörnern so erhebliche Fortschritte gemacht wurden, daß das Konzept des großen Spiralhorns in Frage steht.

Weder der Lowther noch der Supravox erreichen in vertretbar kleinen Gehäuseabmessungen die Bandbreite des kompakten Spiralhorns. Eine 2-Wege-Lösung scheint hier unausweichlich, allerdings wird dann eben kein Breitbänder mehr benötigt. Es gibt herausragend gute Mittel-/Hochtonhörner der Klasse eines TAD oder GOTO.

In einem solchen Mehrwegesystem ist nur noch der Baß von einem Spiralhorn zu liefern.

Ob ein solches System sinnvoll realisierbar ist, bleibt zum aktuellen Zeitpunkt offen.